7. Livestream – Der Nach-t-bar ist da! (Reload)

Teil 1



Teil 2


Wein Soul-Faktor Euronen
2012er Sauvignon Blanc „Puiten“
Weingut Thomas Pichler, Südtirol
10-20
2011er A-Lisa
Bodega Noemia, Patagonien
10-20
Hier kann man die Weine bestellen

Liebe Walinauten,

Heute, Donnerstag, den 5.9.2013 ab 20.00 Uhr geht das 7. Weinpaket auf „Wein am Limit“ im Livestream über den Äther. Wir sind gespannt!

Special Guest, Nachbar Ralf Stix, ist heute mit von der Partie. Zwei Weine stehen auf dem Verkostungsaltar. Der Sauvignon Blanc aus der Lage „Puiten“ von Microerzeuger Thomas Pichler aus Kaltern in Südtirol. An zweiter Startposition ist der A-Lisa, ein Malbec, aus dem abgelegenen Patagonien in Argentinien.

Zwei sehr individuelle Weintypen, die nichts mit Mainstream zu tun haben. Der Weisswein ist auch gut für die Karaffe, bzw. am besten nicht zu kühl einschenken. Ideal sind 8-10° C und beim A-Lisa 15-16° C.

Kurz die Spielregeln: Es ist keine Anmeldung nötig, um mitzumachen. Ab 20.00 sind wir live „on Air“. Ihr könnt direkt auf den Ablauf des Streams Einfluss nehmen, indem Ihr z.B. über die Kommentarfunktion Eure Eindrücke mitteilt und Fragen stellt. Wer möchte, kann darüber hinaus auf meinem öffentlichen Facebookprofil
https://www.facebook.com/HendrikThoma unter meinem letzten Post Fragen stellen. Selbstverständlich geht das auch auf Twitter @hendrikthoma #WeinamLimit.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Kommentare!

Euer WaL Team

Über hendrikthoma

Master Sommelier, Impresario und Gastgeber bei Deutschlands Video Blog + Shop "Wein am Limit"
Dieser Beitrag wurde unter Rotwein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

241 Antworten zu 7. Livestream – Der Nach-t-bar ist da! (Reload)

  1. Gilli Vanilli schreibt:

    Ready

  2. Axel Finger schreibt:

    OWL ist bereit! Der Weiße schon im Glas!
    Wir werden über den Facebook-Chat kommentieren!

  3. Messias schreibt:

    Bin heute wieder anwesend mit der Katze Trixie, die aber nichts bekommt. Wetter auf der Terrasse ist klasse, bestes Verkostungswetter.

  4. Beate E. schreibt:

    OWL-Fraktion schon anwesend

    Guten Abend zusammen…

  5. Sascha schreibt:

    … noch ist aber der 6. Livestream eingebettet!?

  6. Michael Schug schreibt:

    Nabend zusammen!
    Mannheim wie gewohnt am Start, diesmal in kleiner Runde mit Benjamin und Michael. Macht nix, ham wer mehr Wein zu trinken 🙂

  7. Sven schreibt:

    Der eine A-Lisa ist schon seit zwei Wochen getrunken – und einer meiner Lieblinge geworden!
    Gut, dass ich noch ne Flasche davon habe!

  8. werdermatjes schreibt:

    Moin, Moin aus Bremen! Die Getränke und Gläser sind bereit, wir haben Durst! Es kann losgehen!

  9. Fabian schreibt:

    Grüße aus Ludwigsburg an Hendrik und die WaLinauten!
    Den Wein habe ich nicht am Start, aber ich freue mich, nach langer Zeit mal wieder dabei zu sein. 🙂

  10. Selen schreibt:

    sorry- technische pause- wir fangen in 10 min an!

  11. Messias schreibt:

    Habe auch nur den 6. Stream. Was los?

  12. Tobias schreibt:

    Stream läuft auch in Madrid einwandfrei! Werd das ganze heute einfach mal hinterm Bildschirm verfolgen 😉

    schöne Grüße
    Tobias

  13. Robert schreibt:

    Wann geht es los? Sehe nur den 6. livestream…

  14. werdermatjes schreibt:

    Dann zieht sich meine Frau noch mal um, und ich schenk schonmal den Weissen ein!… 🙂

  15. Selen schreibt:

    @tobias: sorry!!!! ohne dich läuft hier nix 😉
    Wir beeilen uns- liebe Walinauten

  16. Messias schreibt:

    Hat Nachbar Ralf etwa schon genascht? 🙂

  17. Tobias schreibt:

    Wir haben heute übrigens spanische Werbung!

  18. Axel Finger schreibt:

    Wir sind geduldig, aber kosten schon mal 🙂

  19. Thokat schreibt:

    Hallo aus Verden! Wir sind heute mit 4 Freunden – also zu sechst am Start – und freuen uns schon! Sind gespannt auf den ersten Wein – der in der Karaffe schon langsam warm wird 😉 Wir vertreiben uns die Zeit mit leckeren Tapas… Liebe Grüße von Thokat

  20. Robert schreibt:

    Brauche ic einen bestimmten Browser? Ich sehe nur den alten 6. stream.

  21. Selen schreibt:

    Die Jungs sind hier am rocken, um so schnell wie möglich wieder online zu gehen!

  22. Sven schreibt:

    Die A-Lisa-Schorle perlt aus…

    😉

  23. kudammcowboy schreibt:

    Ich sehe nur den sechsten Livestream. Geht es irgendwem sonst auch noch so? Was soll ich machen?

  24. Pierre & Lars schreibt:

    Hallo zusammen… Wir kämpfen noch mit dem 6. Livestream… Hoffe, dass wir nichts verpassen…

  25. Selen schreibt:

    Verpasst wird hier nichts- es kommt Hilfe von unserem Technik crack Tobias aus Madrid und der wirds´ gleich richten! Bleibt dran, wir sind gleich soweit!

  26. Gilli Vanilli schreibt:

    Was los wann geht’s denn?

  27. werdermatjes schreibt:

    Is auch ne Frechheit, dass Tobias sich ins Ausland absetzt und wir hier nur den 6.Livestream zu gucken haben…

  28. Helmut schreibt:

    besser mal Livestream statt immer nur Wein probieren! Dann klappt das auch mit dem Nachbarn.

  29. kudammcowboy schreibt:

    Wie Lange wird es denn noch dauern? Hätte besser vier Flaschen bestellt.

  30. Sascha schreibt:

    … der Link stimmt jetzt ja schon mal …

  31. Werner schreibt:

    Ich konnte bereits am vergangenen Wochenende bei Thomas Pichler in Kaltern den Puiten und die anderen Weine von Thomas verkosten. Bin ja mal gespannt wie der Puiten bei den Walinauten ankommt!

  32. Tobias schreibt:

    Geht sofort los! Bitte drauf bleiben.

    Grüße Tobias

  33. Selen schreibt:

    läufts?

  34. Sascha schreibt:

    Bild ist da, aber der Ton fehlt.

  35. michaelq7 schreibt:

    Was heißt eigentlich „Puiten“, by the way? Und unsere Flasche ist auch gleich leer …

  36. Selen schreibt:

    läuft der ton?????

  37. werdermatjes schreibt:

    schlechtes Bild, dafür keinen Ton?!…

  38. Pierre & Lars schreibt:

    Bei uns fehlt jetzt noch der Ton….

  39. so komme ich dazu, den 6. stream mal ganz zu sehen 😉
    Ist eigentlich Ein Hangout via G+ nicht möglich für so viele Teilnehmer?

  40. Beate E. schreibt:

    wir trinken derweil einen schönen Riesling aus der Trittenheimer Apotheke vom Weingut Loersch, Sieger des Riesling Erzeugerpreises 2013 🙂

  41. Werner schreibt:

    Nur Bild….

  42. wali183 schreibt:

    Schenkt euch doch schon mal was ein! Das kann man ja nicht mit ansehen!

  43. michaelq7 schreibt:

    … dieses verfickte USTREAM-Werbegedöns … man, man, man

  44. Fabian schreibt:

    Ludwigsburg is lingering online… Wie wär’s mit Mimik statt großer Worte? 😉

  45. Messias schreibt:

    Athentischer gehts nicht, finds aber nicht so schlimm.

  46. Selen schreibt:

    bitte noch mal einen moment gedulden- wir haben jetzt noch ein problem mit dem ton- komischerweise liegt es aber nicht an dem ton von der kamera

  47. Gilli Vanilli schreibt:

    Arm iPad geht’s ohne Werbung

  48. werdermatjes schreibt:

    Madrid, wir haben ein Problem!…

  49. Selen schreibt:

    gibt´s denn schon meinungen zu dem sauvignon blanc?

  50. Messias schreibt:

    Habe den Puiten jetzt entkorkt. Schöne frische Nase. Aber nicht überladen, der Wein springt einen nicht an.
    Machen wir es eben mal nur über Kommentare, das wird schon gehen.

  51. Messias schreibt:

    Der Puiten ist auf der Terrasse zu warm geworden, ich muss nachkühlen. Loire schmeckt definitiv anders.

  52. Fabian schreibt:

    Et puis, je fume…

  53. ok, ich hgol mir mal ein neues Glas #SauvBlanc

  54. Selen schreibt:

    Und andere Meinungen?

  55. Frank schreibt:

    Fein. Keine laute Sauvignon-Nase.

  56. kudammcowboy schreibt:

    Wie warm ist es denn bei dir auf der Terasse? Berlin hat 20 Grad. Das wäre für den Puiten definitiv zu viel. Bei gerade 10 Grad schmeckt er mir sehr gut!

  57. werdermatjes schreibt:

    schöne Nase! vom ersten Glas noch nicht wirklich begeistert, allmählich gefällt er uns besser! eher etwas mineralischer und nicht so grasig, wie die SauvBlancs, die wir bisher so getrunken haben!

  58. wali183 schreibt:

    Eher untypischer sb. Nicht schlecht, aber anders.

  59. Messias schreibt:

    Hier auch 20 Grad. Ich könnte einen Sektkühler gebrauchen, (auf den Wunschzettel für Weihnachten gesetzt).

  60. Sascha schreibt:

    TON IST DA!!!

  61. kudammcowboy schreibt:

    Der Ton ist da?!

  62. werdermatjes schreibt:

    Ton! der Ton is da!

  63. #SauvBlanc der dritten Art: Nicht grasig, kein pipi-de-chat, keine Fruchtbonbon-Tüte… schlank und feingliedrig. Wenig plakativ, aber das mag ich…

  64. Messias schreibt:

    bei mir weder ton noch bild, na prima

  65. Selen schreibt:

    Jippie!!!!!!!

  66. kudammcowboy schreibt:

    Es läuft!! Kamelle!!!

  67. Nobbi schreibt:

    Mein Puiten ist auch zu warm geworden! So ist er mir zu aufdringlich…

  68. Selen schreibt:

    Eine Bitte an alle- nur über WaL posten und Fragen stellen!!!! Wir haben schnell die Rechner getauscht, d.h. ich hab die Zugangsdaten nicht auf diesem Rechner!

  69. #Ton. jetzt wollt ich grad auf den Balkon…

  70. Gilli Vanilli schreibt:

    Hier geht nix 😦

  71. wali183 schreibt:

    Kein Bild, kein Ton, was ist los?

  72. Beate E. schreibt:

    wir haben den A Lisa dekantiert und auch nicht dekantiert zur Verfügung

  73. Werner schreibt:

    Kein Bild, kein Ton 😦 ……. Ich schaue mir später die Aufzeichnung an und kümmere mich jetzt um den Malbec, den Puiten habe ich bereits ausgiebig probiert…. Viel Spaß noch allen die live dabei sind…. Ciao!

  74. michaelq7 schreibt:

    Hey Hendrik, gib doch beim nächsten Mal etwas vorher den Tipp, dass man karrafieren sollte 😉

  75. wer ist da noch vom Bodensee? Gruß aus KN.. Flasche halb leer… #SauvBlanc

  76. Messias schreibt:

    auf dem Ipad geht jetzt nicht mehr, vorhin ging wenigstens das Bild

  77. ist das bei euch auch so? Nach jedem Posting/ Kommentar bricht der Stream ab und man fängt wieder mit 35 sec. Werbung an… 😦

  78. Gilli Vanilli schreibt:

    Wird wohl heute nix mehr :-((((

  79. Daniela & Thomas schreibt:

    Auf welchem Boden wächst der Puiten?

  80. Jens schreibt:

    schmeckt nicht wie ein typischer SB, aber liegt schön auf der Zunge

  81. Klaas Flechsig schreibt:

    War der Puiten im Fass? Wenn ja, wie lange? Will er ein bisschen einen auf Pouilly fumé machen?

  82. Pierre & Lars schreibt:

    Ist das ein Sponti? Schönes breites Aromenbild…. Wunderbare mineralik…

  83. Beate E. schreibt:

    der Wein darf nicht zu warm getrunken werden…

  84. Bianca schreibt:

    Mit dem iPad funktioniert der Stream nicht, mit PCs geht’s komischerweise …

  85. hemlock schreibt:

    schöne mineralische Noten beim Puiten.

  86. Beate E. schreibt:

    Hendrik – Dein Nachbar ist echt noch lernfähig 😉

  87. Hey, das hab ich doch schon geschrieben! 😉 der trick: in einem Fenster laufen lassen, im anderen posten und ohne stream on… egal. Zurück zum Glas, Prost in die Runde.
    mir gefällt die schlanke Linie sehr. Gegenteil wäre wohl die Neuseelendische Variante

  88. michaelq7 schreibt:

    Wir haben den Wein seit 20:00 im Glas und in der Nase, war lange wenig und eher nach Kühlschrank (im Ernst) abe rjetzt kommt er lngsam …

  89. Gilli Vanilli schreibt:

    Wenns nur auf dem PC geht is das scheisse warum is das so?

  90. Angie schreibt:

    Auch bei uns .. Kein Bild, kein Ton, auch mir ist der Sauvignon zu „fett“. bin halt ein SA Fan

  91. wali183 schreibt:

    Über Apple geht nix. Schade….

  92. Beate E. schreibt:

    wenn ich den blind verkostet hätte, ich würde glauben, dass es eine Cuvee ist

  93. kudammcowboy schreibt:

    Ich glaube, bei einer Blindprobe wäre der Puiten nicht so. fort als SB erkannt werden. Sehr schöner Schmelz. Ein bisschen bittermandel?

  94. also fett find ich da nix. Sortentypizität? Wie gesagt, nicht grün und nicht Bonbon, aber jede Menge dazwischen…

  95. Messias schreibt:

    Stimmt auf dem Laptop gehts, muss wohl ein anderer Codec nach dem PC Tausch sein

  96. Sven schreibt:

    Alles gut zu verfolgen!

  97. Frank schreibt:

    Apple mit Firefox und Ad-Blocker funktioniert hier sehr gut.

  98. Messias schreibt:

    Ipad scheint generell nicht zu gehen, gieße aber trotzdem nach, FRUSTTRINKEN

  99. Tobias schreibt:

    Bei mir/uns läuft allerdings alles in Madrid! 🙂

  100. Selen schreibt:

    danke für all die tollen tipps für die anderen walinauten- bitte alle ausprobieren

  101. Kay schreibt:

    Bei mir läuft der Stream sauber, auf Mac mit Adblocker und somit auch ohne Werbung.(Nur die Videoqualität ist schlecht) Aber wie schon mal vorgeschlagen, ich wäre jederzeit bereit einen IRC Chat einzurichten was technisch die viel bessere Lösung wäre anstatt via Kommentare Fragen zu stellen.

  102. Fabian schreibt:

    Mac mit OSX 10.8.4 auf Safari läuft prima.
    Zweites Fenster wichtig, damit beim Absenden des Kommentars das Neu-Laden den Stream nicht unterbricht und wieder Werbung erzwingt.

  103. auf Android gehts auch nicht. zumindest nicht mit chrome, und das ist der Standard… egal.
    Zurück zum Glas…

  104. hemlock schreibt:

    alles läuft einwandfrei

  105. kaiser schreibt:

    das mit dem kalkgeruch kann ich verstehen,
    nasser stein-
    frucht riech ich eher untergeordnet.
    es hat so einen leichten Lösungsmittel geruch den ich mag, woher kommt das?

    das mit dem mac problem stimmt, ich bin vom iphone auf den pc gewechselt.

  106. Sascha schreibt:

    Apple geht bei mir auch, iPad allerdings nicht.

  107. Beate E. schreibt:

    Warum hat HT den dekantiert?

  108. Garrigue ist die typische Maccia-Heide in Südfrankreich… Samstag dann wieder. 😉

  109. Fabian schreibt:

    Das Bild steht…

  110. sag ich doch, aber nicht die ganz typisch-plakative Sache. Und nach fast 2h offen ist das Teil anders als die klassischen knacker

  111. Beate E. schreibt:

    auf einen reinsortigen Sauvignon Blanc wäre ich nicht gekommen. Dass SB drin ist, ist klar…

  112. werdermatjes schreibt:

    jetzt war das Bild erst eingefroren, nach refresh kein Bild aber Ton…

  113. Messias schreibt:

    auf dem Laptop jetzt nur noch Ton, heute ist der Wurm drin

  114. hihi, jetzt kam gerade die Nachricht: „Du veröffentlichst Kommentare zu schnell. Schalte einen Gang herunter.“ <– skript

  115. Frank schreibt:

    Ja, bei uns auch auf dem Mac nur noch Ton, kein Bild mehr. 😦

  116. Kay schreibt:

    Bild ist weg, der Ton teilweise mit Hall und Echo meistens aber gut, aber Bild ist definitiv weg

  117. Frank schreibt:

    Jetzt ist alles weg.

  118. Selen schreibt:

    ohohohohhh- neues kleines technisches problem- ????? hört ihr uns oder seht ihr uns?

  119. Daniela & Thomas schreibt:

    Bild und Ton sind jetzt weg

  120. Gilli Vanilli schreibt:

    so bild is weg nur noch ton, sorry so macht das keinen spass wir sind raus und trinken einfach so

  121. Sascha schreibt:

    Och, jetzt ist Bild und Ton wech …

  122. Oliver Schwarz schreibt:

    Läuft nicht auf der Smartwatch … – und auch sonst nicht mehr.

  123. Frank schreibt:

    Geht wieder!

  124. „Macchia“… quasi Garrigue auf Korsisch = wie im Asterix bei den Korsen… das Buschland eben 😉

  125. Messias schreibt:

    Habe Bild, SUPER

  126. Selen schreibt:

    bitte kurz um rückmeldung…

  127. Fabian schreibt:

    Ton verzerrt gerade nach Neustart…

  128. Messias schreibt:

    Ipad geht auch wieder

  129. wali183 schreibt:

    Endlich funzt es über Mac.👍

  130. Sascha schreibt:

    Geht wieder.

    Mit dem Roten wird bestimmt alles besser!!!

  131. Selen schreibt:

    soulpunkte für den weißen?

  132. Gilli Vanilli schreibt:

    Jetzt geht’s aufm Päd. Aber Ton is gruselig Hallig

    Ps: das mit der Alarmanlage war als ich mein Paket abgeholt habe hahahhahaaaa

  133. Messias schreibt:

    Endlich kanns richtig losgehen. Wenn der SB wieder kälter ist, schmeckt er auch wieder besser. Es fehlt die Soulpunkte Diskussion

  134. kudammcowboy schreibt:

    4 Punkte aus Berlin.

  135. Messias schreibt:

    Schreit bitte nicht so. der ton ist überall hallig, das liebgt nicht an der telekom

  136. hemlock schreibt:

    Puiten: 4
    A Lisa: 4 nach einem Tag – nimmt die Ecken etwas weg. Direkt nach dem Öffnen sehr torfig und etwas stinkig…

  137. Beate E. schreibt:

    OWL sendet geschlossen 3 Punkte

  138. kaiser schreibt:

    der ton ist so wie eine ansprache direkt von der raumstation…

  139. wali183 schreibt:

    Tolle Farbe, tolle Nase! Gefällt bereits jetzt.

  140. Messias schreibt:

    Dem Puiten gebe ich drei Punkte

  141. michaelq7 schreibt:

    Riecht nach Nelke (und deswegen ein Bisschen nach Glühwein)

  142. Beate E. schreibt:

    stimmt nicht, hier wächst Regent…

  143. Klaas Flechsig schreibt:

    Wie viel Hektar hat Patagonien eigentlich? Hinkt wahrscheinlich weit hinter Mendoza hinterher, oder?

  144. michaelq7 schreibt:

    Von mir auch 3 Punkte für den Puiten, würde ich nicht alleine leertrinken so ne ganze Flasche

  145. Beate E. schreibt:

    wir haben die A Lisa dekantiert und nicht dekantiert

  146. Gilli Vanilli schreibt:

    Der a Lisa is echt geil aber kann locker noch 2-3 Jahre liegen bleiben

    Brauch viel Luft

  147. kudammcowboy schreibt:

    Ich glaube, der Spruch „wer tanzt hat kein Geld zum trinken“ hat nicht gerade unmaßgeblich zum aktuellen Singlestatus beigetragen …

  148. Axel Finger schreibt:

    Ja, die Luft tut ALisa sehr gut!

  149. Beate E. schreibt:

    obschon kräftig, sind die Tannine dennoch rund! Dunkle Beeren – feine Säure, Süssholz, schlank im langen Abgang. Jetzt schon trinkfähig, aber zu jung. Gerne in 3 Jahren wieder und dann noch lagern 😉

  150. Messias schreibt:

    Habe nur den weißen am Start, da alle mitbewohner aktuell bei Gerhard Retter in der Fischerklause sind. Den A Lisa gönne ich mir am WE. UND bitte nicht so rumschreien, auch wenns bei der Verkupplung von Ralf schwerfällt.

  151. Helmut schreibt:

    Gibt’s unter argentinischen Weingütern irgendwelche Merkmale an denen gute von weniger guten zu unterscheiden sind?
    Ähnlich wie VdP in Deutschland?
    Oder sind solche Entdeckungen Zufal?

  152. kaiser schreibt:

    jetzt ist der klang butterweich…

  153. Kay schreibt:

    Jetzt ist es gleich massiv besser!

  154. Kay schreibt:

    Als vorher jemand die Hand an der Kamera hatte wurde der Ton plötzlich perfekt…..

    • Selen schreibt:

      und wie isses jetzt?

      • Kay schreibt:

        immer noch sehr gut. lag nicht am micro sondern irgendwas anderes, als sie über den ton sprachen und hendrik sagte das micro ist so und so und ich sah eine hand nähe der kamera und ab da wurde der ton plötzlich gut, was wurde da verändert?

  155. Klaas Flechsig schreibt:

    Jetzt ist der Ton wieder besser!

  156. wali183 schreibt:

    Sexy Nase nach Cassis und frischen Trüffeln. Genial!

  157. Lars & Pierre schreibt:

    Der Ton passt jetzt….. Auf zum A Lisa

  158. Sascha schreibt:

    … Ton ist jetzt aber wieder gut!

  159. kudammcowboy schreibt:

    Jetzt ist der Ton auf einmal besser

  160. Fabian schreibt:

    Ton wieder gut! Jedenfalls in BaWü…

  161. Messias schreibt:

    Ist der A Lisa der Einstiegswein der Winzer?

  162. Frank schreibt:

    Sieht nach Kirschsaft aus.

  163. Frank schreibt:

    Riecht nach Kirsche, Vanille vom Holz, Nelke.

  164. Selen schreibt:

    danke für die rückmeldung

  165. kudammcowboy schreibt:

    Der Rote ist super!

  166. Klaas Flechsig schreibt:

    Spannende Frucht – dahinter ist so was wie Menthol oder Kampfer, oder?

  167. kaiser schreibt:

    holz,
    frische hohannisbeere mit stengeln,
    sehr jung,
    sehr frisch, angenehm kantig…

  168. Daniela & Thomas schreibt:

    Der Al Lisa erinnert in der Nase an (Südtiroler ;)) Speck.
    Man merkt die cool Climate Region deutlich an der schönen Säure. Auch hier verleiht die Mineralik dem Wein eine schöne Länge und wirkt sehr trinkanimierend.
    Die doch deutliche Bitterkeit wie auch die violetten Reflexe zeigen von seiner Jugendlichkeit und gleichzeitig seinem Potential. Würde den Wein gerne in 4- 5 Jahren nachverkosten, wird sicherlich noch viel besser.
    Aber auch jetzt passt der Wein zu einem gegrillten dry aged Steak! Für mich sind das 4 Soulpunkte mit dem Potential auf 5.

    • Daniela und Thomas schreibt:

      … Nicht das schimmel Dry aged Fleisch, sondern ein trocken abgehangenes Fleisch das einfach mehr und intensiveren Geschmack gibt… 😉

  169. wäre gereift(er) interessant… etwas unbalanciert, finde ich… sehr „neben einander stehende“ Aromenfragmente, Das Malbec-Kratzen meine ich nicht,

  170. Helmut schreibt:

    Danke, Gibt’s denn kleine Weingüter, die nicht exportieren und einen Besuch wert sind?

  171. dachte immer, in Ecuador auf einer Höhe von 2700 m gibts die höchsten Weinberge…

  172. kudammcowboy schreibt:

    Je mehr Luft im Spiel ist, desto mehr komm die Vielschichtigkeit zur Geltung. Die zunächst sehr im Vordergrund stehende Kirsche mischt sich mit wilden Kräutern

  173. Beate E. schreibt:

    OWL gibt 5 Punkte…

  174. Lars & Pierre schreibt:

    Unfiltrierter… Genuss! Macht richtig Spaß und verändert sich im Glas… Am Anfang waren es mehr die marmeladigen Früchte… jetzt sind es mehr klare Sauerkirsch und Hollunder. Im Mund schöne weiche Tanine. Jetzt trinken! der macht doch schon richtig Spaß … im Glas;-)

  175. Open Broadcaster Software als Alternative… vielleicht fürs nächste mal, ohne Werbeunterbrechungen…

  176. kudammcowboy schreibt:

    Hollunder! Stimmt! Ich mag diese Art von Weinen!

  177. Sascha schreibt:

    Der ist echt richtig gut! Komplex, lang, Sauerkirsche, rote Johannisbeere, Lorbeer?! – echt klasse!

  178. wali183 schreibt:

    Sehr trinkfreudig, toller Wein. 5 Soulpunkte.

  179. Jörg Flechsig schreibt:

    sollte der wein noch länger gelagert werden? im gegensatz zum vorherigen kommentar finde ich ihn bereits sehr zugänglich und kann mir nicht vorstellen, dass der Wein sich durch die Lagerung weiter verbessert.

  180. Sascha schreibt:

    … Wacholder …

  181. Frank schreibt:

    5 Soulpunkte sind nicht übertrieben, toller Wein, schöne Kühle und Frische!

  182. kudammcowboy schreibt:

    5 ehrliche Punkte aus Berlin. 6 sicher nicht.

  183. michaelq7 schreibt:

    Soulpunkte hm? Was wär e denn damit: schmeckt wie wenig Anderes, was ich letztens getrunken haben, macht Spaß und würde ich sofort ne Kiste kaufen!!! Tolle Entdeckung.

  184. Thema Bewässerung: Dann sollte man keine Erdbeeren & Spargel und sicher auch manche Weine aus Spanien meiden…

  185. kaiser schreibt:

    der wein zerfällt immer noch in zwei teile, etwas sehr holziges und in eine frische dunkle fruchtigkeit. die übergänge dazwischen finde ich noch
    nicht. der wein hat schon power bleibt aber durch die säure der frisch. 5 punkte

  186. kudammcowboy schreibt:

    Warum heißt der Wein eigentlich A LISA? Hat das eine bestimmte Bedeutung?

  187. #Technik – Rome total war 2… zum gefühlt 100ten mal. Bitte beim nächsten mal ein Streamer ohne Werbung. dauernd fehlen 23 sec

  188. Messias schreibt:

    Danke nochmal an eure Technik, das sie es am ende noch hinbekommen haben

  189. also PL find ich jetzt… nun ja.

  190. Jörg Flechsig schreibt:

    Hendrik, hättest du den A Lisa in der Blindverkostung als Malbec erkannt?

  191. kudammcowboy schreibt:

    Jetzt läuft es richtig gut. Danke, dass ihr das noch hinbekommen habt!

  192. lustig, hatte auch an Blaufränkisch aus Ungarn gedacht…

  193. Tobias schreibt:

    Pfefffiiii !!! Nein das trinken wir aber nicht nur !! 🙂 .. heute gabs traditionell Weißwein.

  194. Messias schreibt:

    wir sind noch da

  195. Sascha schreibt:

    …hat echt Spaß gemacht!!! Danke.

  196. Selen schreibt:

    noch fragen?

  197. Tobias schreibt:

    Das machen wir! Schönen Abend euch noch.

  198. Lars & Pierre schreibt:

    Vielen Dank für diese Weine… Beide sehr spannend… beiden würden wir zwichen 4-5 Soulpunke geben. Machen richtig Spaß! Bis zum nächsten mal und schönen Gruß aus dem Saarland!

  199. Frank schreibt:

    Und ab jetzt zensiert, oder was? 😉

  200. Selen schreibt:

    danke- danke- danke an alle walinauten! und fürs´mitfiebern und dran bleiben!

  201. Klaas Flechsig schreibt:

    wie kamst du eigentlich gerade auf diese beiden weine?

  202. ist jetzt Schluss oder nur wieder Werbeunterbrechung? Ich schau mal wieder runter in die Küche, ob noch was übrig ist… 😉

  203. Frank schreibt:

    Der A Lisa ist wirklich super, vielen Dank auch Euch für’s Durchkämpfen, dass noch in den Genuss des Livestreams gekommen sind. Bis zum näschten Mal…. Schönen Abend allen!

  204. kudammcowboy schreibt:

    Grüße auch ins schöne Saarland. Dem kann ich mich nur anschließen.

  205. Pascal schreibt:

    Hallo Hendrik

    Schade mit dem Stream, da Du seit längerem deine Videos bei YouTube bist, würde ich Dir wiedermal vorschlagen die Streams auch über Google Hangout machen.

    Folgende Vorteile:

    – besser Intraktion (z.T direkt mit Video)
    – keine Werbung
    – bessere Qualität.

    LG Pascal

  206. Kay schreibt:

    Hallo Hendrik,

    ich bin hier bei WAL von Anfang an dabei, weil ich sehr deine Kompetenz schätze und die Art und Weise wie du das Thema Wein rüberbringst. Auch deine Ansichten bezüglich Web 2.0 welche du nach aussen vertrittst, kann ich meistens so unterschreiben. Auch Gary V. und seine Weinshows und später seine Vorträge zum Thema Web 2.0 habe ich mir interessiert angesehen.

    Das hier entwickelt sich definitiv in die falsche Richtung bei dir. Wie oft kamen und kommen Verbesserungsvorschläge, insbesondere zu deinen Streams? Heutzutage ist es möglich das du direkt einen Chat einbinden kannst neben dem Stream-Fenster! Heutzutage ist es möglich einen Stream in guter Qualität ja sogar in 720p HD Qualität ohne Probleme durchzuführen. Ein Mikrophone eines Macbook Pro`s ist heute nicht so schlecht, wenn man es besser will, kauft man sich eines für 50 Euro und schliesst es an. Du machst schliesslich auch Geld mit deinen Weinpaketen. Ich habe schon viele Streams gesehen die keinen finanziellen Hintergrund hatten und professioneller und besser abliefen und dies über viele Stunden mit toller Chat Interaktion und es war soviel einfacher für die User. Für deine Kunden, einfacher und komfortabler wie kannst du das nach sieben Streams immer noch ignorieren!! Das ist nicht was Gary V. propagiert Hendrik. Du musst nicht dem Mikro die Schuld geben, welches wie von Zauberhand dann plötzlich doch gut funktionierte. Du musst nicht Mili sagen er soll seine Telekomrechnung bezahlen weil DEIN Stream schlecht läuft. Wieso kommt Werbung, was soll den das bitteschön? (ich möchte dazu sagen, dass ich dank Adblocker nicht davon betroffen war, aber nicht jeder deiner Kunden setzt so etwas ein)

    Wenn man schon UStream nutzt, dann sollte man vielleicht daran denken den Kostenpflichten Teil zu nutzen. Oder man stellt selber eine Streaminginfrastruktur auf die Beine? So schwer ist das nicht. Ich kann mich noch erinnern wir haben 2001 in meiner Schulzeit ein Internetradio betrieben, ohne lags, ohne Aussetzer mit gutem Sound. Heutzutage gibt es für den Videopart so viele quasi Fixfertige Lösungen.

    Und noch etwas anderes, du verlangst Interaktion, verlangst Beteiligung, mitmachen. Auf Facebook hast du gepostet, Kommentare zum „lifestream“ bitte unter dieses Bild. Sich über eXpresso lustig machen dann aber Vorträge über Web 2.0 halten und auf seiner Facebook Seite Lifestream posten, wirklich? ….

    Dann haben wir gewartet und gewartet und unter dem Bild kam keine Information, hey es dauert vielleicht noch ein Weilchen wir haben technische Probleme. Nein, nichts. Kommunizieren heisst in guten wie in schlechten Zeiten. Es gab Leute die waren verwirrt und haben angefangen deinen 6.ten Livestream anzuschauen und dachten es sei der aktuelle. Andere waren frustriert weil nichts zu hören war von dir. Es sind die kleinen Gesten die es ausmachen, ein sorry wir arbeiten mit Hochdruck daran, öffnet doch schonmal den Weisswein, hätte die Situation gleich erheblich entschärft. Web 2.0 heisst nicht Twitter oder Facebook, Web 2.0 steht für die konstante Weiterentwicklung und Verbesserung von Kommunikationsmöglichkeiten und dies mit den aktuellen sowie besten technischen Mitteln.
    Hendrik bei einem gescheiten Stream hast DU und deine Kunden, wir alle haben ein besseres Erlebnis, also tu doch endlich etwas!

    Mit manchmal vielleicht harten Worten, aber wirklich gut gemeinten Grüssen

    Kay

    • Rainer schreibt:

      Hallo, Kay, bei Wikipedia fand ich ein Zitat von Adorno: „die Idee der Wissenschaft ist Forschung, die der Philosophie Deutung“.
      WaL ist überwiegend Deutung, oder? 😉

    • hendrikthoma schreibt:

      Lieber Kay,

      erst einmal ganz herzlichen Dank für Deine berechtigte Kritik. Du kannst mir glauben: ich war auch nicht happy mit dem Ergebnis dieses 7. Livestreams.
      Deswegen möchte ich mich auch bei allen teilnehmenden Walinauten für diese Folge entschuldigen. Mir bleibt zu hoffen, daß ich niemanden vergrätzt habe. Die Weine waren zumindest sehr gut und ich hoffe, eine kleine Entschädigung, für den entgangenen Spaß.

      Es hat in der Vergangenheit auf Ustream gut geklappt, deswegen wollten wir es dieses Mal noch einmal so durchführen. Die Werbung, die bei manchem Teilnehmer zum Teil mehrfach durch das Bild wabbert, ist undankbar und nimmt die Freude bzw. auch Dynamik. Die teure Pro Variante von Ustream ist auch nicht mehr zeitgemäß, wenn es einen werbefreien technisch einwandfreien Google Hangout gibt.

      Der stand auch für den 7. Livestream zur Debatte. Mastermind Tobias macht gerade ein Auslandsemester. Es wurde mir schon mehrfach vorgeschlagen und ich habe das nicht richtig gesehen. Asche auf mein Haupt. Ich hatte vor einiger Zeit einen recht turbulenten, versuchsweisen „Hang out“ und das ließ mich zögern.. .

      Zum Abend selbst: Wir haben einen denkbar schlechten Einstieg gehabt und erst nach 5-7 Minuten überhaupt gemerkt, daß es nicht richtig funktioniert. Was superschade war, denn mit Nachbar Ralf hatte ich einen super Dialog. Selen hat es sofort gepostet und um Geduld gebeten, aber das hat wahrscheinlich nicht jeder mitbekommen. Die Jungs haben sich dann sofort an die Arbeit gemacht, aber es war das erste Mal, dass sie mit dabei waren. Wir haben es ja noch hinbekommen, aber leider mit 45 Minuten Verspätung. Die Sache mit dem schlechten Sound liegt daran, daß irgendetwas mit dem Micro nicht stimmte und wir dann nur das Mic vom Mac hatten. Es war „Murphy’s law“. Irgendwann ist auch noch der Stream eingefroren… . Der Post auf Facebook sollte dazu dienen, die Probleme, die wir letztes Mal hatten nicht wieder vorkommen zu lassen und einen besseren Überblick über Eure Kommentare zu bekommen. Das war gut gemeint, aber es geht besser.

      In der nächsten Folge auf WaL werde ich auch noch einmal darauf eingehen. Ich habe mich schon auf meiner öffentlichen Seite bei FB entschuldigt, werde das aber noch einmal machen.

      Bleibt mir nur zu sagen, daß wir das beim nächsten einwandfreier hinbekommen werden. Ich nehme Deine Kritik und Anregung sehr ernst und danke Dir für Deine offenen Worte.

      Herzlichst,

      Hendrik

      • Rainer schreibt:

        @Hendrik, Ihr macht das schon, aber bitte keine Entschuldigungen, apologies are not requested. Das riecht sonst so wie die Touristengruppe von der Du neulich schriebst, nach Mottenkugeln.

        Interaktiv my ass – was ist denn interaktiv wenn jeder zwar den gleichen Wein vor sich hat aber jeder was anderes schmeckt?
        Wird dann ein interaktiv, statistischer „Durchschnittswert“ ermittelt? So eine Art Gaußsche Glockenkurve? 😀 Es muss ja schmecken, hat ja Geld gekostet – schon werden 5 Punkte geboten – bloß nicht weniger! Es soll doch harmonisch ausgehen. Was, hat da etwa eben einer PL gesagt? Applaus! Happy End!

        Schwamm drüber und ab dafür, irgendwas ist ja immer, zum Schluss singt uns noch die fesche Andrea ein schönes Lied:
        [http://www.youtube.com/watch?v=gylfmQgtMJc]

  207. Diollysos schreibt:

    Ich kann Kay nur voll und ganz zustimmen.

    Meinerseits möchte ich noch folgende Anmerkungen hinzufügen:

    Den Stream #1 wollte ich nun anschauen. Ganz ehrlich, nach der ersten Minute hat es mir dann gelangt. Klamauk machen schon andere. In der letzten Folge war dies zum Teil auch grenzwertig, doch mit quietschenden Reifen wurde stets auf den rechten Weg zurück gefunden. Überzeugend sind für mich gute Gespräche mit Winzern oder fachlich fundierte Detailanalysen eines Weines. Diese Livestreams interessieren mich eher nicht, was kümmert mich das Geschwätz zahlreicher vergnügter Leute, die Wein trinken und irgendwas sagen?

    Viele Grüße

    Diollysos

  208. Christoph Richter schreibt:

    Zur Information:

    in Südtirol gibt es 5.000 Weinbaubetriebe, die die etwa 5.000 ha bewirtschaften.

    Diese Anzahl unterteilt sich in 16 Kellereigenossenschaften (75 % der Weinmenge) und deren Genossen, 35 Private Kellereien (20 %), die man eher als Händler denn als Weingüter bezeichnen kann, und etwa eigenständige 100 Weinhöfe. In der Vereinigung Freie Weinbauern (www.fws.it) haben sich 90 Weinbauern zusammengeschlossen, die ihre Weine selbst vermarkten. Zu dieser Gruppe gehört übrigens auch Thomas Pichler.

    Es gibt in Südtirol also mehr Freie Weinbauern als Genossenschaften und Kellereien zusammen gerechnet. Mengenmäßig produzieren sie natürlich am wenigsten, aber vermutlich die interessantesten Weine Südtirols.

  209. kuedoc schreibt:

    Dies war der 1. livestream den ich zusammen mit einigen Weinfreunden gesehen habe.Unabhängig von den technischen Problemen fand ich die Sendung enttäuschend. Ich hatte mehr Informationen zu den Weinen und Diskussion darüber erwartet. Ohne die netten Freunde und unsere leckeren Tapas hätte ich vermutlich nach kurzer Zeit ausgeschaltet und die interessanten Weine mit Informationen aus Büchern und dem Internet genossen.

    • Rainer schreibt:

      Hör Dir zum Vergleich doch mal diesen Podcast mit Hendrik an
      [https://www.facebook.com/HendrikThoma/posts/603905776321314]
      „Gans und Gar“ WDR 5 Podcast
      Gefällt es Dir so besser? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s