Der 14. Livestream „Der fliegende Winzer“ – 186. Folge Wein am Limit

Wein Soul-Faktor Euronen
2013 Garnacha Blanca
Bodega Venta d’Aubert, Vino de la Tierra Bajo Arragon
10-20
2012 Spätburgunder „Le dernier Cri“
Dorst & Consorten, Pfalz
30-40
2012 Pinot Noir Reserve „Marschallgut“ Maienfeld
Cottinelli, Malans, Graubünden
30-40
Das „Fliegender-Winzer-Paket“ besteht aus 3 Flaschen 0,75l und
kostet 79,00 € inkl. MwSt. und Versand in Deutschland
Hier kann man die Weine kaufen:
Calistoga Family Wines, Hamburg bzw. sende eine E-Mail an office@calistoga.eu

Liebe Walinauten,

der 13. Livestream findet am Freitag, den 5. September 2014 ab 20.00 Uhr auf Wein am Limit statt. Es ist ganz einfach: ihr braucht nur das Weinpaket und einen Rechner. Schon kann man direkt an Deutschlands interaktivster Weinshow teilnehmen. Es sind keine App oder sonstige technische Tools nötig. Einfach ab 20.00 Uhr auf die Seite gehen und mit einem Mausklick abspielen. Es muss nur genügend Bandbreite vorhanden sein. Denn leider ist nicht jeder Standort in Deutschland technisch soweit.

Studiogast ist die passionierte Mietköchin Barbara Bresser aus Hamburg. Sie hat zwei Gerichte auf die vorgestellten Weine abgestimmt. Die Rezepte gibt es zu jedem bestellten Paket dazu.

Als weiterer Gast wird der Pfälzer Stefan Dorst drei Weine aus seiner Hand vorstellen. Ihn mit dem abgegriffenen Begriff „Flying Winemaker“ zu bezeichnen wäre unzutreffend. Zu ihm passt der Titel „Fliegender Winzer“ viel besser. Stefan ist zwar auf der ganzen Welt unterwegs, doch er ist kein prüder Techniker, sondern ein passionierter Kellermeister mit Blick für höchste Qualität. Stefan Dorst ist ein Profi, der bereits 50 Jahrgänge von Südafrika in die Schweiz über Südamerika bis nach Spanien vinifiziert hat. Auch in Deutschland ist sein Einfluss deutlich spürbar: z.B. gehörte das bekannte Weingut Friedrich Becker in Schweigen mit seinen feinen Pinot Noirs zu seinen langjährigen Kunden. Vor einigen Jahren hat Stefan den Schalter umgelegt und widmet sich neuen Herausforderungen. Mit dem Weinprojekt „Dorst & Consorten“ setzt er seine weltweiten Erfahrungen in seiner Heimat der Pfalz gekonnt um. Hier verfolgt er seine Richtlinien, die traditionelle und innovative Weinbereitung zusammen- führen.In diesem Paket sind keine Anfängerweine, sondern Gewächse auf hohem Niveau, die trotzdem verständlich bleiben und vor allem schmecken.

Bitte schickt uns bei Interesse eine E-Mail und ihr erhaltet eine Rechnung vorab. Sobald diese bezahlt ist werden die Weine an Euch versandt.

Es ist kein Problem, wenn man den Termin verpasst oder an dem Abend nicht dabei sein kann. Der Hangout wird aufgezeichnet und ist im „Reload“ , zeitlich unbegrenzt, abrufbar.

Wer dieses Format unterstützen möchte kann es gerne auf Facebook, Twitter oder im Bekanntenkreis weiterempfehlen.

„Teilen ist Freude!“

Mehr Spaß im Glas für Euch,

Hendrik und und das WAL Team

Über hendrikthoma

Master Sommelier, Impresario und Gastgeber bei Deutschlands Video Blog + Shop "Wein am Limit"
Dieser Beitrag wurde unter Rotwein, Weißwein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der 14. Livestream „Der fliegende Winzer“ – 186. Folge Wein am Limit

  1. Bernd schreibt:

    Freu mich jetzt schon auf den Livestream!

    LG Bernd

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s