Das Sud-Ouest „Weinduell“ 2. Teil – 197. Folge Wein am Limit

Liebe WALinauten,

es geht weiter mit unserem kleinen Wettbewerb. Nachdem das Team Charlotte und Axel den ersten Punkt für sich entscheiden konnte, geht es heute in die nächste Runde.

Der Austragungsort für die Aufgabe ist das kleine Anbaugebiet Côtes du Bruhlois in Südwesfrankreich. Es umfasst weniger als 200 Hektar und ist in erster Linie ein Rotweinanbaugebiet. Die Weißweine aus Chenin Blanc und Chardonnay sind nur als Landweine zugelassen. Seit 2011 hat die Côtes du Bruhlois ihren AOP Status, aber Wein aus dieser Region gibt es schon seit dem 14. Jahrhundert. Vor allem der tieffarbende Vin Noir ist eine Spezialität, die man wieder pflegt. Angebaut werden auf den lehmigen und kalkhaltigen Böden der Appellation Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Tannat, Malbec, Gamay und die seltene Arboriou Traube.

Der Präsident der Appellation, Joel Carcenas und seine Winzer wachen mit strengen Augen über die Einhaltung der Regularien dieser Folge.

Alles weitere im Video….

Mehr Spaß im Weinberg,

Euer,

Hendrik

Südwesten

Über hendrikthoma

Master Sommelier, Impresario und Gastgeber bei Deutschlands Video Blog + Shop "Wein am Limit"
Dieser Beitrag wurde unter Rotwein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s